AKTUELLES

Prompte Antwort: "Kein Zwang zum Verbund"


Archiv: Bericht der Siegener Zeitung über die Jahreshauptversammlung


Vollsperrung der Wabrichstraße - Bürgerbus fährt Ausweichroute

Ab dem 1. März wird in Erndtebrück die Wabrichstraße von der Einmündung in die B62 bis zum Ortsausgang wegen verschiedener Straßen- und Stützmauerarbeiten für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Zusätzlich werden die über den Winter unterbrochenen Restarbeiten im Höhenweg wieder aufgenommen. Diese Sperrungen betreffen die Streckenführung des Bürgerbusses. Die Versorgung des Wohngebiets am Köpfchen und Am Dill wird durch eine Ausweichstrecke sichergestellt, die ab dem 1. März aktiviert wird (siehe Grafik, klicken zum Vergrößern!). Alle dortigen Haltestellen werden angefahren.

Im Bereich des Höhenwegs wird die Ausweichstrecke nicht immer wie in der Grafik dargestellt eingehalten werden können. Die Fahrer müssen flexibel auf die täglich fortschreitenden Arbeiten auf der gesamten Länge der Straße reagieren. Der Bürgerbusverein bittet jetzt schon alle betroffenen Fahrgäste für die Änderungen und eventuelle Verzögerungen um Verständnis.




Schön, dass Sie uns gefunden haben!

Informationsflyer

Auf der Seite Fahrer können Sie einiges über die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfahren. Von dort können Sie sich auf die Seite Ehemalige Fahrer weiter klicken, die die nicht mehr aktiven Fahrerinnen und Fahrer präsentiert. Auf der Seite Über Uns lesen Sie dies und das über den Bürgerbusverein, den Vorstand und wie alles anfing. Und über die Seite Links können Sie direkt auf andere Seiten zum Thema Bürgerbus gelangen. Wenn Sie Interesse haben, öffnen Sie unseren Flyer und rufen Sie uns an; auf der Kontaktseite finden Sie Telefonnummern und Adressen.